Wikinger-Fest Shetland Inseln | NORWIK
Wikinger Feuerfest Shetland Inseln Up Helly Aa

Wikinger-Fest Shetland Inseln

Wikinger Feuerfest Shetland Inseln Up Helly AaEs ist der letzte Dienstag im Januar, wenn tausend Wikinger durch Shetlands Haupstadt Lerwick schreiten. Genau dann begehen sie das „größte Feuerfest Europas“ Up Helly Aa, wie sie selbst berichten.

Besucher und Touristen sind fasziniert von diesem Spektakel und sind dabei, wenn abends das nachempfundene Wikingerschiff im Flammen aufgeht.

Wikinger-Siedlungen auch heute noch

Dieses Fest erinnert an die Blütezeit der Wikinger in Shetland. Bis heute beeinflusst das Geschehen der Wikinger die Shetlandgegend.

Die Insel Unst beherbergt ansehnliche Siedlungen der Wikinger. Für Wikinger sind die skandinavischen Länder wegweisend, denn sie identifizieren sich nicht sonderlich mit Schottland.

Geschichte und Geschicke der Wikinger

Vor ungefähr 1200 Jahren kamen die ersten Wikinger auf die britischen Inseln. Ihre Geschichte und ihr Ruf sind bis heute umstritten. Plünderungen und Raube verübten sie früher, aber genauso waren sie dafür bekannt, geschickte Handwerker und Kenner der See zu sein.

Wikinger-Experten wollen sich nicht auf die Untaten der Wikinger beschränken. Sie sind der Meinung, dass die Wikinger wunderbare Seemänner waren sowie die Fähigkeit hatten, sich mit der hiesigen Bevölkerung zu assimilieren. Man nimmt an, dass sie wegen des Tauschhandels kamen.

Rare Tickets

Alle Wikingerfreunde, die diese herrliche und historische Gegend der Shetlandinseln besuchen möchten, können sich den letzten Dienstag im Januar vormerken, sollten aber beachten, dass die Tickets des Up Helly Aa zeitig vergriffen sein können.

Wikinger-Fest Shetland Inseln 4.50/5 6

Weitere spannende Beiträge

Schreibe einen Kommentar und teile Deine Meinung mit anderen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!