The Last Kingdom - Invasion der Wikinger, einee neue Serie aus dem Hause der BBC

Invasion der Wikinger

The Last Kingdom - Invasion der Wikinger, einee neue Serie aus dem Hause der BBC„Vikings“ sowie „Game of Thrones“-Fans müssen sich noch gedulden, bis die neuen Staffeln auf dem Bildschirm zu sehen sind.

In der Zwischenzeit können sie sich jedoch die Zeit mit „The Last Kingdom – Invasion der Wikinger“ vertreiben.

Mit einer neuen Serie aus dem Hause BBC, welches die blutigen Kämpfe zwischen den Angelsachsen und den Wikingern zeigt, die um die Vorherrschaft in England buhlen.

Die Schlacht um England hat begonnen

Die Serie ist im späten 9. Jahrhundert angesiedelt. England setzt sich aus vielen Königreichen zusammen und die Angelsachsen kämpfen unentwegt gegen die Eroberungsfeldzüge der Wikinger. Dabei steht Uhtred im Mittelpunkt. Der Sohn eines Angelsachsen wurde als Kind von den brutalen Wikingern entführt, die ihn als einer von ihnen aufzogen.

Im Kampf muss sich Uhtred aber entscheiden, welcher Gruppe er sich tatsächlich zugehörig fühlt. Uhtred von Bebbanburg wird von Alexander Dreymon verkörpert, der bereits als Ramsey in der Serie „American Horror Story“ zu sehen war. Emily Cox, Nicholas Rowe und Rune Temte sind ebenfalls in „The Last Kingdom“ zu sehen.

Schafft „The Last Kingdom“ den Durchbruch?

Ob „The Last Kingdom – Invasion der Wikinger“ nur ein Zeitvertreib zu den neuen Folgen von „Vikings“ oder „Game of Thrones“ ist oder tatsächlich überzeugen kann, wird sich jedoch erst zeigen.

Weitere spannende Beiträge

Invasion der Wikinger
4.5 4