Wikingerfest mit Odins Hörner e.V. in Egglham

Wikingerfest mit Odins Hörner e.V.

Wikingerfest mit Odins Hörner e.V. in EgglhamDas Amt für Jugend und Familie lud im Juli Familien, die ein Pflegekind beheimaten, ein, an einem großen Wikingerfest teilzunehmen. Zum dritten Mal begeisterte die Wikingertruppe „Odins Hörner“ hierbei Jung und Alt.

Die Mitglieder von „Odins Hörner“ sind Freunde des Mittelalters aus dem Landkreis Rottal-Inn/Passau, die anderen aktiv die Geschichte des Mittelalters näher bringen möchten. Die Interessengemeinschaft begeistert die Zuschauer auf Veranstaltungen mit ihren Feuershows, ihren Kostümen und Handwerkskünsten, sowie mit Spielen und dem Nachstellen mittelalterlicher Szenen und Ereignissen.

Das diesjährige Fest für die Pflegefamilien war ein Ereignis, das allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Auf dem weitflächigen Land der Familie Stannek ließen sich Zelte aufbauen und der angrenzende Wald lud zu Abenteuern ein. Die Feier dauerte bis in die Abendstunden und auch Manfred Weindl, der Leiter des Amtes für Jugend und Familie, zeigte sich begeistert über die Wikinger, die die kleinen Besucher mit kindgerechten Spielen in das Geschehen einbezogen.

Das Wikingerfest war jedoch nicht nur als Dankeschön für die Pflegefamilien gedacht, sondern diente den Pflegeeltern auch dazu, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Weitere spannende Beiträge

Wikingerfest mit Odins Hörner e.V.
4.4 5